Dienstag, 13. Dezember 2016

OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert, ist nicht strafbar nicht verboten, erlaubt!

OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert, ist nicht strafbar nicht verboten, erlaubt!


OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert. Sie gelten gemäß   Abs.3§183StGB   als unzurechnungsfähige   psychischKranke. Staat dürfe an Exhibitionisten die Forensische Psychiatrie §81 StPO, §63 StGB nicht anwenden. Strafmaß sei gering. Maßregelvollzug werde an Täter angewendet, wenn seine gewalttätige Straftat   5JahreHaft-2-3-4-5   verspreche. Polizei dürfe gegen   unzurechnungsfähige   Exhibitionisten nicht ermitteln, Staatsanwaltschaft keine Verfügung auf Unterbringung in Forensischer Psychiatrie erlassen. Staat müsse Exhibitionisten als   PsychischBehinderte-2-3   anerkennen, Schwerbehindertenausweis ausstellen, vor   Selbstjustiz-2-3   schützen.   WikipediaLöscht-2-3-4-5-6-7 








§183 StGB Exhibitionismus gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten! Jungen unter 18 sind keine Männer!


§183 StGB Exhibitionismus gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten! Jungen unter 18 sind keine Männer!


§ 183 StGB gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten  Petition-2-3-4-5-6. Jungen unter 18 sind nach  UN-Kinderrechtskonvention  keine Männer. Tatbestandsmerkmal  "Ein Mann"  schränkt ausdrücklich die Anwendung nur an die Männer ein und schließt damit die Anwendung des   Jugendgerichtsgesetzes   aus. Im alten   §183Unzuchtshandlung   stand  "Wer", damit standen auch Kinder-, und Frauen-Exhibitionisten unter strafrechtlicher Verfolgung. Mit neuem §183StGB wurden sie durch eingeführtes  "Ein Mann"  raus genommen. Es existieren kein Gesetz Urteil, die den Jungen verbieten, in der Öffentlichkeit und auch vor Kindern zu onanieren.   §176Abs.4Nr.1StGB   Vornehmen Exhibitionistischer Handlungen vor einem Kind  gilt nicht für Jungen. Jungen-Exhibitionisten werden seit 1973 ohne Gesetze "verurteilt" polizeilich gejagt. Alle Deutschen schreien Kinder Kinder, Kinder schützen, liebe Kinder, Sicherheit für Kinder, aber wann   Kinder onanieren, dann sie sind keine Kinder mehr, sondern Sexualstraftäter Vergewaltiger Frauenmörder Kinderficker. In Adolf-Hitler-Zeiten hatten Jungen-Exhibitionisten nicht verfolgt, existierte gar nicht diese Problematik.   WikipediaLöscht-2-3-4-5-6-7   http://sites.google.com/site/jungen183exhibitionisten   KastrationKinder-2   10Jahre   11Jahre-2   11Jahre   12-JährigerExhibitionistMai2016-2   12JahreJanuar2016   12Jahre2012   12Jahre   13Jahre   13Jahre   13Jahre   13Jahre   14ahre-2   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   (Weitere tausenden Medien erfassten Kinder-Exhibitionisten siehe   http://sites.google.com/site/penisgenozid14)

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Freitag, 5. Juni 2015

Exhibitionisten Exhibitionismus in Deutschland Selbstbefriedigung onanieren sich einen runter holen wichsen Onanie

Ich fordere §183 StGB Exhibitionistische Handlungen abschaffen!
Ich fordere männlichen Exhibitionismus legalisieren!
Es liegt beim Exhibitionismus absolut keinerlei Gefahr und Belästigung für niemanden vor!
Exhibitionismus ist freiwillige Unterwerfung vor Frauen und niemals eine Drohung!
Sexuelles Verlangen ist Bestandteil der Würde des Mannes, gehört zu Grundbedürfnissen der Männer!
Deutschland foltert 20 Millionen mittellose einsame Männer!



Faschistische Verfolgung Zwangskastration Zwangssterilisation Genitalverstümmelung Völkermord Genozid Massaker an deutsche Männer-Exhibitionisten in bestialischem Polizeiterrorstaat Deutschland

Exhibitionisten Exhibitionismus in Deutschland Selbstbefriedigung onanieren sich einen runter holen wichsen Onanie

Ich fordere §183 StGB Exhibitionistische Handlungen abschaffen!
Ich fordere männlichen Exhibitionismus legalisieren!
Es liegt beim Exhibitionismus absolut keinerlei Gefahr und Belästigung für niemanden vor!
Exhibitionismus ist freiwillige Unterwerfung vor Frauen und niemals eine Drohung!
Sexuelles Verlangen ist Bestandteil der Würde des Mannes, gehört zu Grundbedürfnissen der Männer!
Deutschland foltert 20 Millionen mittellose einsame Männer!



Faschistische Verfolgung Zwangskastration Zwangssterilisation Genitalverstümmelung Völkermord Genozid Massaker an deutsche Männer-Exhibitionisten in bestialischem Polizeiterrorstaat Deutschland

Sonntag, 19. April 2015

Exhibitionismus Exhibitionist Exhibitionistische Handlungen § 183 StGB Polizei Strafverfolgung

Ich fordere §183 StGB Exhibitionistische Handlungen abschaffen!
Ich fordere männlichen Exhibitionismus legalisieren!
Es liegt beim Exhibitionismus absolut keinerlei Gefahr und Belästigung für niemanden vor!
Exhibitionismus ist freiwillige Unterwerfung vor Frauen und niemals eine Drohung!
Sexuelles Verlangen ist Bestandteil der Würde des Mannes, gehört zu Grundbedürfnissen der Männer!
Deutschland foltert 20 Millionen mittellose einsame Männer!


Ich fordere §183 StGB Exhibitionistische Handlungen abschaffen!
Ich fordere männlichen Exhibitionismus legalisieren!
Es liegt beim Exhibitionismus absolut keinerlei Gefahr und Belästigung für niemanden vor!
Exhibitionismus ist freiwillige Unterwerfung vor Frauen und niemals eine Drohung!
Sexuelles Verlangen ist Bestandteil der Würde des Mannes, gehört zu Grundbedürfnissen der Männer!
Deutschland foltert 20 Millionen mittellose einsame Männer!
http://penisgenozid.net
http://sites.google.com/site/keinexhibitionismus1
http://sites.google.com/site/penisgenozid14
http://sites.google.com/site/exhibitionistenholocaust2
http://sites.google.com/site/exhibitionistenholocaust3
http://sites.google.com/site/penisgenozid18
http://sites.google.com/site/penisgenozid14
http://sites.google.com/site/penisgenozid11
http://sites.google.com/site/penisgenozid15
http://sites.google.com/site/penisgenozid1
http://sites.google.com/site/penisgenozid16



Faschistoide Verfolgung Zwangskastration von deutschen Exhibitionisten in bestialischem Polizeiterrorstaat Deutschland

video