Dienstag, 13. Dezember 2016

§183 StGB Exhibitionismus gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten! Jungen unter 18 sind keine Männer!


§183 StGB Exhibitionismus gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten! Jungen unter 18 sind keine Männer!


§ 183 StGB gilt nicht für Jungen-Exhibitionisten  Petition-2-3-4-5-6. Jungen unter 18 sind nach  UN-Kinderrechtskonvention  keine Männer. Tatbestandsmerkmal  "Ein Mann"  schränkt ausdrücklich die Anwendung nur an die Männer ein und schließt damit die Anwendung des   Jugendgerichtsgesetzes   aus. Im alten   §183Unzuchtshandlung   stand  "Wer", damit standen auch Kinder-, und Frauen-Exhibitionisten unter strafrechtlicher Verfolgung. Mit neuem §183StGB wurden sie durch eingeführtes  "Ein Mann"  raus genommen. Es existieren kein Gesetz Urteil, die den Jungen verbieten, in der Öffentlichkeit und auch vor Kindern zu onanieren.   §176Abs.4Nr.1StGB   Vornehmen Exhibitionistischer Handlungen vor einem Kind  gilt nicht für Jungen. Jungen-Exhibitionisten werden seit 1973 ohne Gesetze "verurteilt" polizeilich gejagt. Alle Deutschen schreien Kinder Kinder, Kinder schützen, liebe Kinder, Sicherheit für Kinder, aber wann   Kinder onanieren, dann sie sind keine Kinder mehr, sondern Sexualstraftäter Vergewaltiger Frauenmörder Kinderficker. In Adolf-Hitler-Zeiten hatten Jungen-Exhibitionisten nicht verfolgt, existierte gar nicht diese Problematik.   WikipediaLöscht-2-3-4-5-6-7   http://sites.google.com/site/jungen183exhibitionisten   KastrationKinder-2   10Jahre   11Jahre-2   11Jahre   12-JährigerExhibitionistMai2016-2   12JahreJanuar2016   12Jahre2012   12Jahre   13Jahre   13Jahre   13Jahre   13Jahre   14ahre-2   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   14Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   15Jahre   (Weitere tausenden Medien erfassten Kinder-Exhibitionisten siehe   http://sites.google.com/site/penisgenozid14)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen