Dienstag, 13. Dezember 2016

OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert, ist nicht strafbar nicht verboten, erlaubt!

OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert, ist nicht strafbar nicht verboten, erlaubt!


OLG Köln 2 Ws 405/16, 06.07.2016 hat Exhibitionismus legalisiert. Sie gelten gemäß   Abs.3§183StGB   als unzurechnungsfähige   psychischKranke. Staat dürfe an Exhibitionisten die Forensische Psychiatrie §81 StPO, §63 StGB nicht anwenden. Strafmaß sei gering. Maßregelvollzug werde an Täter angewendet, wenn seine gewalttätige Straftat   5JahreHaft-2-3-4-5   verspreche. Polizei dürfe gegen   unzurechnungsfähige   Exhibitionisten nicht ermitteln, Staatsanwaltschaft keine Verfügung auf Unterbringung in Forensischer Psychiatrie erlassen. Staat müsse Exhibitionisten als   PsychischBehinderte-2-3   anerkennen, Schwerbehindertenausweis ausstellen, vor   Selbstjustiz-2-3   schützen.   WikipediaLöscht-2-3-4-5-6-7 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen